Auftragssachbearbeitung in Teilzeit - ab sofort


Wir suchen (ab sofort) jemanden, der gerne unser Kollege oder unsere Kollegin werden möchte, und zwar im Bereich der Auftragssachbearbeitung von Abgasreinigungsanlagen nach dem SCR Prinzip und für die besten Kunden der Welt arbeiten möchte. Bei uns ist alles etwas anders – das sollen Sie von Anfang an wissen, genau deshalb ist diese Stellenbeschreibung auch etwas anders.

In Kürze - was gibt es zu tun?

Ihre Hauptaufgabe ist es, für den reibungslosen Ablauf bei der Auftragsabwicklung zu sorgen und Aufträge entsprechend zu bearbeiten. Hier nehmen Sie - nach technischer Klärung durch die Kollegen - Aufträge entgegen, erfassen diese im System und kümmern sich um die Abwicklung bis hin zur Rechnungsstellung.

Auftragssachbearbeitung

Eigenverantwortliche Auftragsbearbeitung von der Kundenbestellung bis zur Faktura (Lieferbestellung, Auftragsbestätigung, Lieferterminverfolgung, etc.)

 

Erstellung von Ersatzteilangeboten sowie Dokumentation und Archivierung der umgesetzten Aufträge

 

Reklamationsbearbeitung Kunden- und Lieferantenstammdatenpflege

Fremdsprachen

Weit über 90% unserer Aufträge sind im Ausland, deswegen ist Englisch in Wort und Schrift unverzichtbar, eine weitere Fremdsprache wäre von Vorteil.

Und Sie als Person?


  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • idealerweise erste Berufserfahrung in der  Auftragssachbearbeitung
  • sicherer Umgang mit MS-Office ist Voraussetzung, Erfahrungen mit Lexware Professional von Vorteil
  • Ein hohes Maß an Kundenorientierung sowie eine absolut zuverlässige Arbeitsweise

Was kriegen Sie von uns?

Eine langfristige Perspektive in einem  abwechslungsreichem und interessanten Aufgabengebiet
Flexible Arbeitszeiten, leistungsgerechte Bezahlung und sehr gute Sozialleistungen
Eine umfassende Einarbeitung ist für uns selbstverständlich
Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in denen Sie etwas bewegen können und sollen
Ein aufgeschlossenes Team das sich bereits auf Ihren Input freut!
Möglichkeit einer gezielten Weiterbildung und Entwicklung

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 15.08.2018 ausschließlich per E-Mail an juergen.mueller@huhes.de
Bitte hängen Sie alle relevanten Unterlagen als PDF-Datei (vorzugsweise als eine große Datei mit max. 6 MB) an und verzichten auf Bild-Dateien oder Word-Dokumente.
Bitte formulieren Sie das Anschreiben innerhalb der PDF-Datei statt im Text der E-Mail.
Bitte fügen Sie der Bewerbung in jedem Fall einen vollständigen tabellarischen Lebenslauf hinzu.
Bitte beschränken Sie sich auf die letzten Schul- und Arbeitszeugnisse sowie Bescheinigungen.