X
H+H SCR Technology for lower NOx emissions

Wie optimiert man Pflanzenwachstum und Ertrag?

Mit CO2 und Know-how

In vielen Gewächshäusern ist bereits ein BHKW zur Wärmegewinnung und Stromerzeugung installiert. Es wird sowohl der Eigenbedarf gedeckt, 
als auch der Überschuss in öffentliche Netze eingespeist. Die dabei entstehenden Abgase sind reich an CO2, aber es sind ebenfalls viele
Pflanzenschadstoffe enthalten, wie z.B. Stickstoffoxid (NOx), Kohlenwasserstoffe (CxHy - allen voran Ethen - C2H4) und Kohlenmonoxid (CO).

Steigern Sie Ihr Pflanzenwachstum um bis zu 40%

Werden die Motorabgase mit einem H+H fertico2 System gereinigt,
können diese ins Gewächshaus geleitet werden und so die 
CO2 Konzentration steigern. 

Diese erhöhte CO2 Konzentration bewirkt ein schnelleres Pflanzen-
wachstum um bis zu 40%. Die Umgebungsluft hat einen 
CO2 Gehalt von 320 - 360 ppm und ist für viele Pflanzen zu gering,
um optimal wachsen zu können. Heutige Erfahrungswerte gehen
von einem optimalen Pflanzenwachstum bei einer CO2 Konzentration
von 600 - 1600 ppm aus, wobei Gemüsepflanzen einen höheren 
CO2 Wert bevorzugen als Zierpflanzen.

01

Sicherheitsstandards der großen Versicherungen zu 100%

Maximale Sicherheit für Ihre Pflanzen

Die H+H Abgasreinigungsanlagen ermöglichen eine Reduzierung der Pflanzenschadstoffe auf
ein Minimum. Unsere Anlagen reduzieren die Stickoxide mit der bekannten SCR Technologie.
Dies ermöglicht Reingaswerte von <10 ppm NO2 im Stundenmittelwert zu realisieren.
Dem SCR Katalysator ist ein sogenannter Oxidationskatalysator nachgeschalten. Dieser 
eliminiert das Pflanzengift Ethylene (C2H4) auf Werte <300ppb, und wandelt das
Kohlenmonoxid CO in CO2 um. Unsere Anlagen erfüllen die geforderten Sicherheitsstandards 
der großen Versicherungen zu 100%.

02

Steigern Sie den Wirkungsgrad Ihres BHKW’s

CO2 aus dem Abgas nutzen

Maximale Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit mit unserem H+H Support und Service!
Service ist nicht nur Teil unseres Firmennamens – es ist unsere Philosophie. Wir begleiten
Sie von der Planungsphase bis zur Realisierung. Nach erfolgter Inbetriebnahme bieten wir
exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Wartungsverträge für Ihr H+H fertico2 System. 
Wertvolles Know-how und jahrelange Erfahrung im Bereich der katalytischen Abgasreinigung 
in Gewächshäusern machen uns zum qualifizierten und verlässlichen Partner im Service.
Ersatzteilbevorratung, Katalysatoren auf Lager, 24/7 - Hotline, Online Remote Support – all
das sind selbstverständliche Services, die wir Ihnen bieten, so dass Sie sich voll und ganz auf
Ihre Pflanzen und Ihr Geschäft konzentrieren können.

03

Langlebige, zuverlässige Anlagenkomponenten

System Übersicht

04

Aufzucht, Produktion und Verkauf ist Ihr Job – fertico2 kümmert sich um die CO2Düngung! 
Sie leiten eine moderne Großgärtnerei, Qualität steht an oberster Stelle. Um den bestmöglichen
Ertrag zu haben, müssen modernste technische Einrichtungen helfen. Mit fertico2 bekommen Sie
eine Abgasreinigungsanlage auf dem neuesten Stand der Technik. 

» Mehr erfahren

Weltweite Referenzen sprechen für sich

Unsere Referenzen

  • CO2-Düngung 

    Gemüseanbau



     
    Motorenhersteller: Jenbacher
    Typ:J612 / J620/J624
    Leistung:2000 kW/3352 kW/4400 kW
    Brennstoff:Erdgas
  • CO2-Düngung 

    Blumenanbau




    in Kooperation mit ReduNOx  
    Motorenhersteller:MWM (Deutz)
    Typ:TCG 2020V12
    Leistung:1200 kW
    Brennstoff:Erdgas